WILLKOMMEN IM ABENTEUERPARK

WAS IST EIN ABENTEUERPARK?

Um es kurz zu sagen: Unser Abenteuerpark Schloss Lichtenstein ist das genaue Gegenteil von Langeweile daheim. Oder anders ausgedrückt: In 10 Parcours von bodennahen 3 m bis luftigen 18 m Höhe warten Netzbrücken, schwankende Bohlen und schwingende Seile auf kleine und große Menschen mit Spaß an der Bewegung, Lust auf Nervenkitzel, einer Portion Kraft und einer Prise Ausdauer.

WER KANN/DARF/SOLL MITMACHEN?

Die Abenteuer beginnen in unserem Park für Menschen ab 8 Jahren (im Ausnahmefall und nach Absprache bereits ab 6 Jahren). Doch wichtiger als das Alter sind die Körpergröße und natürlich Mut und Fitness.

Jetzt soll es endlich losgehen? Ja, gleich! Nur erst noch kurz was essen und trinken, den Helm aufsetzen, den Klettergurt mit den Sicherungshaken anlegen, die Einweisung an der Übungsstation absolvieren und schon beginnt das „Erlebnis Abenteuerpark”!

Wichtig: Bei der Einweisung werden alle Handgriffe und Sicherungstechniken erklärt. Helm, Klettergurt und Sicherungshaken werden gestellt.

Bereit? Dann geht’s jetzt - gesichert an kurzen Seilen - hoch auf die Plattformen in Höhen bis zu 18 Metern, um von dort gehend, kletternd, schwingend oder rutschend dem Lauf des Sicherungsseiles zu folgen. Wir versprechen: Zwischen einem Baumwipfel und dem anderen steckt mehr Abenteuer drin, als man sich daheim auf dem Sofa vorstellen kann!

 
 





Top